Ressourcenorientierte Achtsamkeitsgruppe

Mit Hilfe verschiedener Achtsamkeitsübungen möchte ich Ihnen näher bringen, wie Sie die Aufmerksamkeit auf das "Hier-und-Jetzt" lenken und eine nicht-bewertende Haltung einnehmen können. Ziel dieses therapeutischen Ansatzes ist, sich von negativen Bewertungen der Gedanken, der Gefühle oder Körperempfindungen distanzieren zu können, so dass Sie sich von diesen weniger eingenommen fühlen.

 

In 1-3 Vorgesprächen stelle ich mit Ihnen gemeinsam fest, ob eine Psychotherapie bei Ihnen indiziert ist und ob das Gruppenangebot für Sie geeignet ist.

 

Der Kurs

  • findet in einer geschlossenen Kleingruppe von 4-5  Teilnehmern statt
  • umfasst 6 Termine á 100 Minuten
  • wird von den gesetzlichen Krankenversicherungen gezahlt
  • richtet sich an Personen, bei denen eine Psychotherapie indiziert ist
  • bei ausreichender Nachfrage von mind. 3 Personen, kann eine weitere Gruppe eröffnet werden.

Neuanmeldungen nehme ich gerne per E-Mail oder während meiner telefonischen Sprechstunde entgegegen.

 


Gruppenpsychotherapie bei Depressionen

 

In 1-3 Vorgesprächen stelle ich mit Ihnen gemeinsam fest, ob eine Depression bei Ihnen vorliegt und ob das Gruppenangebot für Sie geeignet ist.

 

Der Kurs

  • findet in einer geschlossenen Kleingruppe von 4-5 Teilnehmern statt
  • umfasst zunächst 6 Termine á 100 Minuten, eine Fortführung kann bei Bedarf beantragt werden
  • wird von den gesetzlichen Krankenversicherungen gezahlt
  • richtet sich an Personen, die unter depressiven Symptomen leiden

Neuanmeldungen nehme ich gerne per E-Mail oder während meiner telefonischen Sprechstunde entgegegen.


Gruppenpsychotherapie bei sozialen Ängsten

 

In 1-3 Vorgesprächen stelle ich mit Ihnen gemeinsam fest, ob eine Angststörung im sozialen Kontext bei Ihnen vorliegt und ob das Gruppenangebot für Sie geeignet ist.

 

Der Kurs

  • findet in einer geschlossenen Kleingruppe von 4-5 Teilnehmern statt
  • umfasst zunächst 6 Termine á 100 Minuten, eine Fortführung kann bei Bedarf beantragt werden
  • wird von den gesetzlichen Krankenversicherungen gezahlt
  • richtet sich an Personen, die unter sozialen Ängsten leiden

Neuanmeldungen nehme ich gerne per E-Mail oder während meiner telefonischen Sprechstunde entgegegen.

Skillsgruppe

 

In 1-3 Vorgesprächen stelle ich mit Ihnen gemeinsam fest, ob das Gruppenangebot für Sie geeignet ist.

 

Der Kurs

  • findet in einer geschlossenen Kleingruppe von 4-5 Teilnehmern statt
  • umfasst zunächst 6 Termine á 100 Minuten, eine Fortführung kann bei Bedarf beantragt werden
  • wird von den gesetzlichen Krankenversicherungen gezahlt
  • richtet sich nur an Personen, die bereits Erfahrungen in DBT (Dialektisch behaviorale Therapie) haben. Es handelt sich um keine DBT-Gruppe!

Neuanmeldungen nehme ich gerne per E-Mail oder während meiner telefonischen Sprechstunde entgegegen.