Die Kosten für meine Leistungen

Gesetzlich Versicherte


Psychotherapie ist eine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherungen. Damit übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für eine Psychotherapie für Psychotherapeuten mit Kassenzulassung. Sie benötigen lediglich Ihre Krankenversicherungskarte.

Privatversicherte


Auch die privaten Krankenversicherungen erstatten in der Regel die Kosten für eine Behandlungen mit wissenschaftlich anerkannten Verfahren („Richtlinienverfahren“). Entscheidend ist, was Sie mit Ihrer Versicherung vertraglich vereinbart haben.
Bitte informieren Sie sich vorab über die Kostenübernahme und lassen Sie sich diese im besten Fall schriftlich bestätigen.


Beihilfe


Im Allgemeinen übernimmt die Beihilfe ebenfalls die Kosten. Auch hier ist es ratsam, sich vor Behandlungsbeginn die Kostenübernahme schriftlich bestätigen zu lassen.

weitere Angebote


Die Kosten für meine Leistungen unter "weitere Angebote" fallen unter die sog. Selbstzahlerleistungen. Hierbei orientiere ich mich an die Gebührenordnung für Psychotherapeuten, welche sich wiederum nach der Gebührenordnung für Ärzte richtet.


"wenn sie noch weitere fragen haben, kontaktieren sie mich gerne"