Therapie-Angebot

Verhaltenstherapie

Vor dem Hintergrund Ihrer biografischen Erfahrung werden Zusammenhänge zu Ihrer aktuellen Problematik unter Berücksichtigung Ihrer gegenwärtigen Gedanken, Gefühle und den daraus resultierenden Verhaltensweisen hergestellt.

 

Neben den auslösenden Faktoren, die in Ihrem Leben eine Rolle spielen, werden zudem auch aufrechterhaltende Faktoren identifiziert. Mit der Identifikation dieser auslösenden und aufrechterhaltenden Bedingungen, erarbeiten wir für Sie gemeinsam Bewältigungsstrategien, die eine Symptomreduktion, eine verbesserte Selbstregulation und Bewältigungskompetenz anstreben.

 

Die VT gehört zu den sog. Richtlinienverfahren. Sie ist ein effizientes und spezifisches Verfahren, welches auf wissenschaftlich anerkannten Methoden beruht.

 

Während jede Erkrankung eine spezifische Behandlung voraussetzt, bediene ich mich in meiner therapeutischen Arbeit störungsübergreifenden Methoden der VT, die ich Ihnen unten gerne vorstellen möchte, wenn Sie mögen.