Qualitätssicherung

Ich habe den Anspruch Ihnen eine Behandlung nach bestem Wissen und Gewissen anzubieten und führe daher ausschließlich wissenschaftlich fundierte Methoden durch, die sich in ihrer Wirksamkeit nachweislich bewährt haben. Dabei orientiere ich mich an den Leitlinien der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der wissenschaftlichen medizinischen Fachgesellschaften e.V.). Ebenso sichere ich die Qualität meiner Arbeit durch eine regelmäßige Teilnahme an Supervisionen und Fortbildungen.


Transparenz

Ich lege in meiner Arbeit einen hohen Wert auf Transparenz. Dazu gehört, dass Sie schon zu Beginn über die diagnostischen Verfahren informiert und aufgeklärt werden. Anschließend besprechen wir auf Basis dessen gemeinsam das therapeutische Vorgehen hinsichtlich Ihrer Ziele und der Methoden. Auch im Verlauf der Therapie erhalten Sie immer wieder durch regelmäßige Rückmeldungen Informationen über den Arbeitsprozess. 


Lösungs- und Ressourcenorientiert

Für eine lösungsorientierte Psychotherapie ist die Erarbeitung konkreter therapeutischen Ziele essentiell. Unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Stärken (Ressourcen), Lebensbedingungen und Werte, möchte ich Sie dabei unterstützen diese Schritt für Schritt zu erreichen.